Software branding bei handys


Branding bei Handys

Im Smartphone-Kontext lässt es sich am besten mit "Markenkennzeichnung" übersetzen, sprich ein Mobilfunkanbieter versieht ein Smartphone mit seinem Markenkennzeichen. Technisch handelt es sich bei einem Branding um eine vom jeweiligen Mobilfunkanbieter angepasste Firmware für das Smartphone. Diese enthält meist diverse Apps des Mobilfunkanbieters. Die Applikationen sind in der Regel als System-Apps markiert und können daher vom Nutzer nicht ohne tiefer gehende Eingriffe ins System gelöscht werden.

Was ist das Smartphone Branding & wie kann ich es entfernen?

Ein sicheres Zeichen für ein Branding ist, wenn beim Booten des Smartphones das Logo des jeweiligen Mobilfunkanbieters erscheint. Es erscheint ein Menü namens "Version". Hier findet ihr verschiedene Einträge. Wichtig ist die Zeile "CSC". Das steht für "Country Sale Code".

Dieser beginnt mit der Modellbezeichnung.

Sie ist in der Regel sechs Zeichen lang. Die nächsten drei Buchstaben nach dem Modellnamen verraten euch, ob euer Gerät ein Branding hat oder nicht. Nachfolgend erfahrt ihr, was sie bedeuten:. Aus Nutzersicht bringt ein Branding zahlreiche Nachteile mit sich: So verringern die zusätzlich vorinstallierten Apps den verfügbaren Speicherplatz auf eurem Smartphone und ihr müsst mitunter länger auf Updates warten, da die Aktualisierung zusätzliche Tests durchlaufen muss.


  • Branding - Software- und Hardware- Branding von Smartphones : teiquoflorbangsoft.ga.
  • whatsapp zwei blaue haken deaktivieren!
  • whatsapp blaue haken nicht bei allen chats.
  • blaue haken whatsapp wegmachen;
  • handyspiele kostenlos herunterladen sony ericsson?
  • stargames handy spielen;
  • iphone komplett hacken.

Zudem mindert ein Branding den Wiederverkaufswert eures Smartphones. Das ist möglich, allerdings nur versierten Nutzern zu empfehlen. Ihr müsst nämlich das Smartphone rooten und dann manuell eine brandingfreie Firmware für euer Modell flashen.

http://cpanel.openpress.alaska.edu/social-semiotics-as-praxis-text-social-meaning-making.php

Handy software branding

Dabei gehen alle eure Daten verloren und ihr verliert in der Regel die Garantie. Durch einen Fehler kann das Smartphone zudem irreparabel beschädigt werden. Das De-Branding geschieht daher auf eigene Gefahr. Bilderstrecke starten 18 Bilder. Gefällt dir?


  • Netzwelt-Wissen;
  • whatsapp sniffer para ubuntu.
  • darf polizei handy kontrollieren.
  • Inhaltsverzeichnis.

Teile es! Verpasse nichts mehr! Folge uns: Facebook oder Twitter. Kommentare zu diesem Artikel.

Tote Pixel reparieren

Jetzt anmelden. Weitere Themen.

Was die zusätzlichen Inhalte von Mobilfunkanbietern beinhalten

Robert Schanze Will man in Excel jede zweite Zeile löschen, so geht das mit einem kleinen Trick. Marco Kratzenberg. Was ist Branding? Kann das Branding entfernt werden? Ein Kommentar ozcan yüksel sagt:. Hier klicken, um das Antworten abzubrechen. Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. S10 Plus. S9 Plus. P30 Pro. P30 lite. Mate 20 Pro. Mate 20 lite.


  1. Branding bei Handys.
  2. Debranding – Wikipedia.
  3. Handy ohne Branding.
  4. software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys
    software branding bei handys Software branding bei handys

Related software branding bei handys



Copyright 2019 - All Right Reserved